Zu Produktinformationen springen
1 von 2
Mexico

Carmelita Mazariegos

Carmelita Mazariegos

Das Comeback unserer Partner aus dem Cafeólogo-Projekt, mit einer saftigen Washed-Sorte von Carmelita Mazariegos
Normaler Preis Kr. 189,00 DKK
Normaler Preis Verkaufspreis Kr. 189,00 DKK
incl. vat/tax
Sale Ausverkauft
Size

Über diesen

Kaffeeausdruck Frischer roter Apfel wird durch Karamell ausgeglichen und sorgt für einen saftigen Geschmack.

Produzent Angebaut von Carmelita Mazariegos in der Nähe der kleinen Stadt Amatenango de la Frontera in Chiapas, Südmexiko.

Whole Bean Coffee / Both for filter and espresso

Brühempfehlungen

Wasser ist eine der kritischsten Komponenten für ein ausgezeichnetes Kaffeeerlebnis. Wir empfehlen die Verwendung von Mineralwasser mit einem niedrigen Gesamtlösungsstoffgehalt, idealerweise unter 150 ppm. Erfahren Sie mehr über Wasser und dessen Auswirkung auf den Geschmack hier.

Geruhter Kaffee Während des Ruheprozesses mildern sich harte und adstringierende Aromen, die sogar als 'Röst'-Charakter wahrgenommen werden können, ab, was eine klarere und hellere Ausdrucksform des Charakters des Kaffees ermöglicht.  

Wir empfehlen, unsere Kaffees mindestens 10 Tage nach dem Röstdatum ruhen zu lassen, und wir finden oft ausgezeichnete Ergebnisse, besonders bei besonders dichten Kaffees, über 6 Wochen hinaus.

Brühen Unser unkomplizierter Ansatz beim Kaffee setzt sich beim Brühen fort. Wir empfehlen unseren gerösteten Kaffee für alle Brühmethoden, egal ob es sich um Immersion, Perkolation oder Espresso handelt. Wir glauben, dass es nur einen richtigen Weg gibt, einen einzelnen Kaffee zu rösten, nämlich leicht, so dass seine angeborenen Qualitäten freigesetzt werden und seine Qualität zur Geltung kommt.

Technische Daten

Produzent Carmelita Mazariegos

Region Chiapas

Altitude 1700 m.ü.M.

Sorte  Bourbon

Verarbeitung Gewaschen

Geerntet Juli 2023

Versand & Lieferung

· Kostenloser Versand bei Bestellungen über €49

· Versand innerhalb von 1-3 Tagen aus Dänemark

· Kaffee wird auf Bestellung geröstet

· Mehr Infos

Vollständige Details anzeigen

Cafeólogo

Cafeólogo ist ein von Jesús Salazar gegründetes Projekt, das sich hauptsächlich auf indigene Produzenten in der Gegend um San Cristobal de las Casas in Zentral-Chiapas, der südlichsten Region Mexikos, konzentriert. San Cristobal liegt ganz in der Nähe der Grenze zu Guatemala und ist nur etwa 200 km oder 5 Stunden Fahrt von San Marcos Huista in Huehuetenango entfernt, wo wir kontinuierlich mit unseren guatemaltekischen Partnern von Primavera zusammenarbeiten.

Die Mitglieder des Cafeólogo-Teams sind in die Kaffeeanbaugemeinschaften rund um San Cristobal eingetaucht, haben die lokalen Maya-Dialekte gelernt und die Praktiken, Herausforderungen und Bedürfnisse der einzelnen Bauern verstanden. Außerdem untersuchten sie einige der eher technischen Aspekte des Bodens, identifizierten potenzielle Schädlings- und Krankheitsprobleme und erstellten eine Sequenzierung der Sorten, die sie auf jeder Farm fanden. So konnten sie jedem Landwirt ein landwirtschaftliches Hilfspaket anbieten.

Carmelita Mazariegos

Diese Sorte wurde von Carmelita Mazariegos in der Nähe der Stadt Amatenango de la Frontera angebaut, ganz in der Nähe der südlichen Grenze von Chiapas zu Guatemala. Durch die Nähe der Grenze sind die Kultur und die Auswirkungen der Massenmigration in die USA hier stark ausgeprägt. Sogar Carmelitas Sohn hat das Dorf verlassen, um neue Möglichkeiten im Norden zu suchen. Der Strom der Einwanderer beginnt sich hier in Mexiko zu verstärken, da sich der Strom aus Süd- und Mittelamerika in Richtung US-Grenze zu stauen beginnt. 

In Amatenango macht sich der Stress an der Grenze bemerkbar. Soziale Probleme und das organisierte Verbrechen sorgen fast ständig für Ärger im Dorf. Trotz allem führt Carmelita ihr Geschäft weiter und wird dabei von ihrem Mann Umberto unterstützt. Das Ehepaar ist ein Naturliebhaber und bemüht sich, die einheimischen Schattenbäume auf dem Hof zu erhalten und geht sehr sparsam mit dem Wasser um.

Zuvor verkaufte Carmelita ihren Kaffee mehr als 40 km entfernt, ohne dass seine Qualität anerkannt wurde. Die Zusammenarbeit mit Caféologo begann, als sie vor zwei Jahren Jesus kennenlernte und einen wunderschönen Washed Bourbon mit ihm teilte. 

Die diesjährige Sorte weist ein ähnliches Profil auf, mit einem tiefen und knackigen roten Apfelcharakter, der durch Karamellnoten ausgeglichen wird und einen frischen und saftigen Kaffee ergibt.

Washed Bourbon