Zu Produktinformationen springen
1 von 1
Kolumbien

Russilandia Geisha

Russilandia Geisha

Heyler Guerras Gärung entfaltet einen wilden Charakter; ein komplexer und floraler erster Export aus seiner kleinen Parzelle von Geisha
Normaler Preis Kr. 149,00 DKK
Normaler Preis Verkaufspreis Kr. 149,00 DKK
incl. vat/tax
Sale Ausverkauft
Vollständige Details anzeigen

Über

Kaffeeausdruck Wildblumen und Beerenkompott

Produzent Dies ist das dritte Mal, dass wir Kaffee von Heyler Guerra und seiner Farm in der Region Tolima gekauft haben.

100g - Ganze Kaffeebohnen / Sowohl für Filterkaffee als auch für Espresso

Brühempfehlungen

Wasser ist eine der kritischsten Komponenten für ein ausgezeichnetes Kaffeeerlebnis. Wir empfehlen die Verwendung von Mineralwasser mit einem niedrigen Gesamtlösungsstoffgehalt, idealerweise unter 150 ppm. Erfahren Sie mehr über Wasser und dessen Auswirkung auf den Geschmack hier.

Geruhter Kaffee Während des Ruheprozesses mildern sich harte und adstringierende Aromen, die sogar als 'Röst'-Charakter wahrgenommen werden können, ab, was eine klarere und hellere Ausdrucksform des Charakters des Kaffees ermöglicht.  

Wir empfehlen, unsere Kaffees mindestens 10 Tage nach dem Röstdatum ruhen zu lassen, und wir finden oft ausgezeichnete Ergebnisse, besonders bei besonders dichten Kaffees, über 6 Wochen hinaus.

Brühen Unser unkomplizierter Ansatz beim Kaffee setzt sich beim Brühen fort. Wir empfehlen unseren gerösteten Kaffee für alle Brühmethoden, egal ob es sich um Immersion, Perkolation oder Espresso handelt. Wir glauben, dass es nur einen richtigen Weg gibt, einen einzelnen Kaffee zu rösten, nämlich leicht, so dass seine angeborenen Qualitäten freigesetzt werden und seine Qualität zur Geltung kommt.

Technische Daten

Produzent Heyler Guerra

Region Tolima

Altitude 1550 m. Ü.M

Sorte Geisha

Forarbejdning Natural

Geerntet Oktober 2023

Versand & Lieferung

· Kostenloser Versand bei Bestellungen über €49

· Versand innerhalb von 1-3 Tagen aus Dänemark

· Kaffee wird auf Bestellung geröstet

· Mehr Infos

Heylers Markenzeichen, die lange Fermentation, bringt einen intensiven und reichen Fruchtcharakter zum Vorschein, während der florale und komplexe Charakter seines Geisha erhalten bleibt.

Dies ist das dritte Mal, dass wir mit Heyler Guerra und seinem Projekt Russilandia, etwas außerhalb von Villarrica in der Region Tolima, zusammenarbeiten. Diese Zusammenarbeit wurde erneut von unseren Freunden des LaREB-Kollektivs, unseren langjährigen Mitarbeitern in Kolumbien, ermöglicht. Heyler arbeitet seit 2019 mit LaREB zusammen, nachdem einige seiner Sorten von einem großen Exporteur aufgrund ihres Fermentcharakters abgelehnt worden waren.

Ein neuer Ansatz

Heyler ist seit vielen Jahren im Besitz der Finca Russilandia, die er vom ursprünglichen Eigentümer, einem Nachkommen italienischer Einwanderer mit dem Nachnamen Russi, erworben hat, daher der Name der Farm. Der Betrieb liegt auf 1550 m ü.d.M. in der südlichen Region Tolima, nicht weit von der Grenze zu Cundinamarca und nur 5 Autostunden von Bogotá entfernt.

Diese geringere Höhe bedeutet ein größeres Risiko für Schädlinge und gute Bedingungen für die Pilze, die Blattrost verursachen. Daher baut Heyller hauptsächlich die resistente Sorte Castillo an, eine neuere Robusta-Hybride als Variedad Colombia, die vom kolumbianischen Kaffeeforschungsinstitut CENICAFE im Jahr 2005 freigegeben wurde. 

Zuvor arbeitete er als Verkäufer für hochwertige Sättel auf dem Pferdemarkt, so dass er eine gute Vorstellung davon hat, was es braucht, um ein differenziertes Produkt herzustellen und zu vermarkten. Dies führte ihn zu seinem Gärungsstil mit dem Charakter wilder Früchte und einem gewissen Umami, der durch lange Trocknungszeiten und Vorgärungen hervorgerufen wird. Diese Art der Gärung war jedoch nicht jedermanns Sache, so dass seine Sorten von den großen Exporteuren oft abgelehnt wurden.

Kontrollierte Verarbeitung

Diese Sorte ist der erste Export von Heylers Parzelle Geisha. Diese sehr jungen Bäume haben gerade erst begonnen, genug Ertrag zu liefern, um sie effektiv zu verarbeiten, aber sie haben ein unglaubliches Potenzial gezeigt. Mit dieser ersten exportfähigen Ernte wird dieses Potenzial voll ausgeschöpft. Heyler hat diese Sorte wie gewohnt verarbeitet, um den Charakter der wilden Früchte hervorzuheben, aber die Blumigkeit und Komplexität der Sorte zu erhalten.

Die Kirschen werden in Plastiktanks versiegelt und 72 Stunden lang unter Ausschluss von Sauerstoff fermentiert, was die Gärung verlangsamt, insbesondere die Produktion von Essigsäure, so dass der pH-Wert nicht so schnell sinkt. Durch diese Gärung wird auch ein Großteil der Schleimstoffe abgebaut. Heyler gibt dann Wasser in die Tanks, um die Gärung weiter zu verlangsamen. Manchmal warten wir bis zu 24 Stunden auf trockene, heiße Bedingungen für eine optimale erste Trocknungsphase. 

Dieses zusätzliche Wasser gleicht den Feuchtigkeitsgehalt aus, dringt in die Kirsche ein und 'wäscht' die Schleimstoffe quasi von innen heraus. Das bedeutet, dass ein Großteil des Zuckers bereits vor dem Trocknen entfernt wird, was zu einer sehr kontrollierten Gärung ohne Essigstich im Geschmack führt. Die Kirschen werden dann zum Trocknen für 14 Tage auf Hochbeete gebracht. 

Dies bringt einen tiefen und reichen Fruchtcharakter zum Vorschein, während der blumige und komplexe Charakter der Sorte Geisha erhalten bleibt. Hier werden wir an weiche Heidelbeeren, reife Pfirsiche, Magnolien und Orangenblüten erinnert.

Rituals Abonnement

Passen Sie Ihr Abonnement an, indem Sie auswählen, wie viel Kaffee Sie in jeder Lieferung erhalten möchten und wie oft Sie ihn geliefert bekommen möchten, und wir kümmern uns um den Rest. Melden Sie sich an, um diesen Monat eine Russilandia Geisha zu Ihrem Abonnement hinzuzufügen und weiterhin jeden Monat neue Kaffees zu entdecken. 


2 x 250g & 100g:

€45.50

Mit kostenloser Versand*

Russilandia

Dieses Jahr haben wir zwei verschiedene Lose von Heyler Guerra und seiner Farm Finca Russilandia gekauft. Jetzt verfügbar ist auch ein Castillo-Los, das mit einer sehr kontrollierten Naturmethode verarbeitet wurde. Eine lange Fermentation entwickelt einen intensiven und intensiven Charakter mit Noten von tropischen Früchten, der durch eine ungewöhnliche Pflaumenweinsäure frisch gehalten wird.

Natural Castillo